Kontakt

Über uns

Technik zum Wohlfühlen

Planung, Beratung und Realisation der Energie- und Gebäudetechnik.

Es sind die vielen „Selbst­ver­ständ­lich­keiten“, die immer gut funk­tio­nieren müssen. In Häusern und Woh­nun­gen, in Ge­schäfts­räumen und am Arbeits­platz wollen wir uns wohl­füh­len. Dazu müssen die Tem­pe­ra­tur und das Kli­ma stim­men, und flie­ßen­des Wasser steht immer in den ge­wünsch­ten Tem­pe­ra­turen zur Ver­fü­gung. Alle Hy­gie­ne- und Wohl­fühl-Ele­mente wie Wasch­becken, Duschen oder Bäder sind form­schön und von hoher Funk­tio­nali­tät.

Damit alles das auch wirklich „ganz selbst­ver­ständ­lich“ zur Ver­fü­gung steht, er­stel­len und in­stal­lieren die Fach­leute von AQUAFLAIR Haustechnik GmbH & Co. KG mo­der­ne Heiz- und Sani­tär-Sys­teme. Dabei spielen auch die Brenn­stoffe eine große Rolle: Die Nach­hal­tig­keit und damit die Scho­nung von Natur und Um­welt sind ein hohes Gut. Unsere Fach­leute kennen sich aus mit spar­sa­men Sys­te­men wie Solar­anla­gen, Wär­me­pum­pen, Gas-, Oel- oder Pellet-Hei­zun­gen. Das haben sie gelernt und es macht ihnen Spaß, bei aller Tech­nik, die der Mensch zum Wohl­füh­len in seinen vier Wän­den braucht, immer auf dem neu­es­ten Stand zu bleiben.

Ständige Fort­bil­dun­gen aller Mit­ar­bei­ter sind ein ganz wichtiger Grund­pfei­ler der Firmen­phi­lo­so­phie. Sie sind über­zeugt: Nur durch per­ma­nente Wei­ter­ent­wick­lung kön­nen sie heute und morgen ihren Kunden ener­gie­be­wuss­te und um­welt­scho­nende Technik bieten.

Wir setzen unser Wissen zu Ihrem Vorteil ein.
Das gilt für alle drei Bereiche:

1. Planung und Beratung

Schon bei der Planung kommt es darauf an die richtigen Weichen zu stellen. Egal ob Neu- oder Umbau. Die Beratung zu den heutigen Möglichkeiten moderner Versorgungstechnik kann bei den Kunden zu Lösungen führen, an sie selber vorher noch niemals gedacht hatten.
Unter Einbeziehung vielleicht schon vorhandener Versorgungsleitungen etc. und unter der Abwägung von Investitions- und Betriebskosten kommen klare Zahlen auf den Tisch. Wenn dann auch noch öffentliche Förderungen und Abschreibungsmöglichkeiten mit betrachtet werden, gibt es am Ende ein wirklich tragfähiges Konzept für die Technik, das Budget und den Zeitplan.

2. Durchführung - Bau und/oder Sanierung

Alles gut vorbereitet gehen sie es an: Vereinbarte Termine und zeitliche Abläufe werden eingehalten. Dennoch können sich bei handwerklichen Arbeiten immer auch Verlängerungen, Veränderungen oder Verzögerungen ergeben. Diese werden mit den Kunden besprochen, so dass alle mit einem Bau zusammenhängenden Unannehmlichkeiten auf ein wirklich notwendiges Maß reduziert werden.
Auf Änderungswünsche während der Bauphase gehen sie möglichst ein und manchmal kommt es auch vor, dass ihnen bei der konkreten Umsetzung noch ein paar Ideen zur weiteren Optimierung kommen. Auch dazu bleiben sie im Gespräche, damit im vorgesehenen Zeit- und Kostenrahmen das bestmögliche Arbeits-Ergebnis erreicht werden kann.

3. Betreuung und Service

Alle funktioniert bestens. So soll es sein. Aber Wartungsarbeiten müssen sein und es können auch unvorhersehbare Störungen auftreten. Und weil das so ist, sichern sie allen Kunden eine Betreuung an 365 Tagen.

Mit unseren Kundendienstmonteuren sichern wir allen Kunden eine Betreuung an 365 Tagen im Jahr zu.

Zum Seitenanfang